Bifertenhuette Breil Brigels Aussen Sohm HolzBautechnik Aussicht auf Berg

Bifertenhütte Breil/Brigels (CH)

Berghütte
Gebäudenutzung
390 m²
DiagonalDübelholz®
Tanne Sicht
Oberfläche DD

Die Bifertenhütte soll subtil modernisiert und erweitert werden, um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden. Dabei ist es ein Anliegen, den Charme der alten Steinhütte, welche seit ihrer Erbauung 1928 von aussen praktisch unverändert geblieben ist, zu erhalten. Der Erweiterungsbau wird entsprechend anstelle des heutigen Schopfes gegen Westen und etwas versetzt angeordnet. Alt und neu bleiben klar ablesbar und für den von Osten ankommenden Besucher erscheint die Hütte wie gewohnt.

Der Anbau in massiver Holzbauweise knüpft an die lokale Holzbautradition an und nimmt Elemente der bestehenden Steinhütte wie zum Beispiel die schrägen Fensterlaibungen, die Fassadenabtreppung im Geschossdeckenbereich oder die Dachrandausbildung auf und gibt diese in Holz wieder. Ein einheitliches Satteldach mit durchlaufendem First überspannt den bestehenden und den neuen Gebäudeteil. Außen- und Innenwände sowie Decke und Dach wurden in DiagonalDübelholz® Tanne Auslese ausgeführt.

Architektur: Hörler Architekten

Visualisierungen: Hörler Architekten

Zeitraffervideo vom Bau der Bifertenhütte
Play Video

Kontakt

Sie interessieren sich für eines unserer Projekte oder möchten einen Termin um das Musterhaus zu besichtigen. Kontaktieren Sie uns und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Jetzt unverbindlich anfragen

Weitere Projekte

Kindergarten Mitteldorf
Kindergarten Mitteldorf
Diepoldsau (CH)